Kontakt, Adresse Impressum Pressearchiv Startseite    
   
Buero
Arbeitsspektrum
Projekte

Leistungsspektrum - Allgemein

Energetische Sanierung
Energieberatung Wohn- und Nichtwohngebäude
Energieausweis
Thermografie
Brandschutz

 

Energetische Sanierung im Bestand

Die Modernisierung und Sanierung von Bestandsgebäuden zählt seit 30 Jahren zu unseren Hauptaufgabenfeldern. Das Thema Energieeinsparung ist dabei unser besonderes Anliegen.
Aufgrund unserer Erfahrung können wir heute umfassende Leistungen und kompetente Hilfestellung bei der energetischen Sanierung jedes Gebäudes anbieten.
 
Die Projekte die wir bisher bearbeitet haben, reichen von Dachsanierungen komplizierter Mehrfamilienhausanlagen, über Komplettsanierungen von Ein- und Mehrfamilienhäusern bis hin zu komplexen Sanierungen von öffentlichen und Gewerbegebäuden.
 
Auch bei umfangreichen Projekten können wir mit unseren Netzwerkpartnern alle erforderlichen Leistungsphasen übernehmen. Das garantiert unserem Auftraggeber die optimale Durchführung der Baumaßnahmen und die notwendige Qualitätssicherung.
 
Weitere wichtige Punkte sind die Kostenermittlung, Förderung und Finanzierung, sowie die Ausarbeitung eines individuellen Sanierungsplans mit allen erforderlichen Maßnahmen.
 
Wichtige "Nebeneffekte" einer energetischen Modernisierung sind, neben der Aufwertung des Gebäudestandards, vor allem auch die Verbesserung des Nutzerkomforts und des Raumklimas, sowie eine erhebliche Wertsteigerung des Gebäudes.
 
Grundlage einer energetischen Sanierung ist eine sorgfältige Bestandsanalyse.
Diese ist meist verbunden mit einer Energieberatung (für Wohn- und Nichtwohngebäude). Bei Bedarf kann auch ein Energie- und Sanierungsgutachten mit allen Nachweisen zur Energieeinsparverordnung (EnEV) erstellt werden.


Beispiel:
In 3 Schritten vom Althaus zum Niedrigenergiehaus

1. Vor-Ort-Energieberatung, Bausubstanzbewertung und Energiekonzept
Berechnung der Energieeinsparung und der CO2-Reduzierung. Die bezuschusste Beratung ist Grundlage für die spätere Gebäudesanierung und dient als Basis für eine Kreditgewährung z.B. durch die KfW-Förderbank.
 
2. Planung, Kostenermittlung und Tips zur Förderung und Finanzierung
Erarbeitung des individuellen Umbau- und Sanierungsmodells, Festlegen des Kostenrahmens, Tips zu den Förder- und Finanzierungsprogrammen.
 
3. Energetische Sanierung / Modernisierung
Maßnahmen des Wärmeschutzes, Dämmung und Heizungsmodernisierung mit Solaranlage für Warmwasser und Heizung, zusätzlich z.B. Fotovoltaikanlage und Wohnungslüftung.
Das Ergebnis ist ein saniertes Althaus auf Neubauniveau, als Passivhaus oder besser.

[ nach oben ]